Hauptsponsor der Special Olympics Winterspiele 2020

Villach 2020  – Im Jänner 2020 war Kärnten Gastgeber der Nationalen Winterspiele von Special Olympics. Mit dabei: 900 Sportler und 400 Trainer. Sportliche Höchstleistungen wurden in neun Sportarten bewiesen: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlauf, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Stocksport, Tanzsport sowie die Demonstrationssportart MATP (Motor Activity Training Program - Programm für Menschen mit hohem und höchstem Förderbedarf).

Unterstützung aus Kärnten 

Die Riedergarten Immobiliengruppe war Hauptsponsor dieses großartigen Events.  Als Kärntner Unternehmen lag es der Firma sehr am Herzen, dieses wichtige Vorhaben in Kärnten zu unterstützen. „Special Olympics Winterspiele 2020 bedeuten für mich: Außergewöhnliche Menschen, die Außergewöhnliches leisten“, erklärt Riedergarten-Geschäftsführer Herbert Waldner das Engagement des Unternehmens. „Das Event stellt jene Menschen in den Mittelpunkt, deren sportliche Höchstleistungen ganz besonderes zählen. Deshalb war es Riedergarten Immobilien wichtig, das Projekt zu unterstützen.“

Eine Vielzahl an großartigen Sportlerinnen und Sportlern beeindruckte bei den Winterspielen mit ihren Höchstleistungen. „Sie haben uns demonstriert: Mit Leidenschaft und hartem Training kann man so manche Grenze im Leben überwinden“, zeigt sich der Riedergarten-Geschäftsführer begeistert. 

Die Rolle des Sports

Seit der Gründung des Unternehmen 1995 war und ist es der Riedergarten Immobiliengruppe immer wichtig, andere Menschen am Erfolg des Unternehmens teilhaben zu lassen. Deshalb fungiert die Firma als Sponsor zahlreicher Sozial-, Sport- und Kulturprojekte. Sport hat in der Unternehmensgeschichte einen besonders hohen Stellenwert im Sponsoring: „Wir unterstützen große und kleine – vom regionalen Fußballverein bis hin zur SK Austria Klagenfurt“, berichtet Riedergarten-Geschäftsführer Bernd Rausch.

Mehr zu Special Olympics 2020 - hier klicken